Hermann Zwo

...ein Projekt mit Elisabeth Lasche...

Jahr
2016
Aufwand
90 h

HERMANN ZWO ist eine Koproduktion von Elisabeth Lasche mit Malerei
und Texten, Gottfried Strathmeier mit Skulpturen und Thomas Kugel mit dem Soundtrack dazu. Das gemeinsame Thema ist der Hermannslauf.
Die Idee fußt auf der seltenen Konstellation, dass er dieses Jahr eine Woche
vor den Nachtansichten stattfindet und nimmt das Motto «Hermann» der zeitgleich stattfindenden Ausstellung in der Produzenten-Galerie auf.
Zudem können die Läufer_innen selbst einmal durch die Nachtansichten bummeln…

SOUNDTRACK »HERMANN ZWO« composed & played by thomas kugel

Menü